Trageberatung Charlotte Fritzen

Von seinen Eltern beschützt zu werden ist eines der Grundbedürfnisse eines Kindes. Um dies zu ermöglichen ist es seit Beginn der Menschheit selbstverständlich, das Kind immer bei sich zu tragen.

Von Geburt an getragen zu werden, stärkt das Selbstvertrauen und die emotionale Sicherheit eines Kindes. Zudem unterstützt ergonomisch korrektes Tragen die gesunde Entwicklung des Rückens und der Hüfte des Babys. Den Eltern hilft es bei einem guten Start in das gemeinsame Leben.

Um Eltern und Kind eine gesunde und erfüllte Tragezeit zu ermöglichen, unterstütze ich dabei, die für euch richtigeTuchbindeweise oder Tragehilfe zu finden.

"Jedes Geschöpf ist mit einem anderen verbunden, und jedes Wesen wird durch ein anderes gehalten." Hildegard von Bingen